Tel. 08123 98 928-0    info (at) open9.de

Mitgliederinformation 13.11.2020 - SPIELBETRIEB

Nach 2 Wochen „Lockdown Light“ haben Sie als auch wir viele neue Erfahrungen gemacht mit der hoffentlich vorrübergehenden Verfügbarkeit an Golfspielmöglichkeiten.

Groß war die Freude, dass Golf trotz einschneidender Beschränkungen weiterhin möglich ist und der geliebte „Individualsport alleine, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand“ ausgeübt werden kann, wohingegen andere Freizeitaktivitäten coronabedingt derzeit nicht möglich sind. Kein Wunder, dass sich Ihre Freizeitaktivitäten nun fast ausschließlich auf das Golfspiel konzentrieren. Einfach mal übers Wochenende wegfahren, ins Fitness-Studio gehen, sich mit mehreren Freunden in einem Restaurant treffen und anderes - vorrübergehend Fehlanzeige!

Es ist für uns auch keine erfreuliche Situation, dass wir seit 02.11.20 nur Zweier Flights anbieten dürfen, aber so sieht es die „Ausnahme Golf“ der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung nun mal vor. Wir verstehen es, dass Sie enttäuscht sind, wenn alle Startzeiten bereits 2 Tage im Voraus ausgebucht sind. Bitte vergessen Sie aber nicht, dass nur die Hälfte der sonst verfügbaren Startzeiten überhaupt möglich sind! Wären z.B. wie beim Spazierengehen, Shoppen, gegenseitigem Besuch usw. auch zwei Hausstände zusammen möglich, könnten wir in 3er oder 4er Flights weiter spielen und es wären doppelt so viele freie Slots verfügbar. Die aktuelle Jahreszeit mit täglich kürzeren Tagen trägt auch zu einem sehr begrenzten Fenster an möglichen Startzeiten bei.

Um die Startzeitenregelung jedoch nach den Erfahrungen der letzten zwei Wochen fairer zu gestalten, wurde das Buchungssystem dahingehend umgestellt, dass ab Montag 16.11.20 pro Person pro Woche nur 3 Startzeiten online gebucht werden können, weitere Spielmöglichkeiten sind nur telefonisch oder vor Ort buchbar. Die Onlinebuchungsmöglichkeit ist jeweils ab 8 Uhr morgens geöffnet und ermöglicht Buchungen für den gleichen Tag und 2 Tage im Voraus. Unabhängig von den zusätzlichen neuen Regelungen sind laut Spielordnung gebuchte Startzeiten grundsätzlich vor Abschlag an der Rezeption zu bestätigen, ein Spiel ohne Startzeit ist nicht möglich.

Bitte vergessen Sie nicht, dass wir eine völlig andere Situation gegenüber einem normalen Spielbetrieb vorfinden. Seien Sie versichert dass die jetzige Situation derzeit für jede Golfanlage und somit auch für unser Team eine Mehrbelastung und nicht zufriedenstellend ist. Lassen Sie uns bitte gemeinsam mit Rücksicht - und die Vielspieler unter Ihnen mit ein bisschen mehr Solidarität anderen gegenüber - diese Zeit durchstehen. Bitte vergessen Sie auch nicht, es ist November. Da ist es schon jahreszeitenbedingt nicht selbstverständlich, dass ohne Einschränkungen gegolft werden kann.

Bei Frost oder Raureif ist der Platz bis 8:28 Uhr gesperrt, um irreparable Schäden zu vermeiden. Bei Nebel kann aus Sicherheitsgründen nicht abgeschlagen werden. In beiden Fällen verfällt die reservierte Startzeit ersatzlos. Greenkeeper haben grundsätzlich Vorrang.

Trolleys sind möglich, Carts sind nur noch bei absolut trockener Witterung zulässig (bitte tagesaktuell fragen).

Bitte beachten Sie die Leitlinien für den Spielbetrieb währen der Covid-19-Pandemie, die Hygienevorschriften und die allgemeine OPEN.9 Spielordnung.

Alle im OPEN.9 Team geben stets 365 Tage im Jahr ihr Bestes, dass Sie eine schöne Zeit auf Ihrer Golfanlage haben – auch in diesen schwierigen Zeiten mit völlig neuen Rahmenbedingungen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen
Daniela Schön-Horder
Geschäftsführung

OPEN.9 - Wenig Zeit - viel Spaß!