Regelfrage der Woche

Der Ball landet hinter einem Wildschweinzaun auf der rechten Seite des Fairways. Rechts von dem Zaun ist Wald mit Blättern und Sträuchern auf dem Waldboden. Der Schwung ist durch den Zaun behindert. Auf welcher Seite des Zauns darf straffrei gedropt werden?

Die Antwort kann richtig oder falsch sein. Es kommt auf den Spieler (Rechts- oder Linkshänder) an.

Es ist stets der nächste Punkt der Erleichterung zu bestimmen. In diesem Fall dürfte der nächste Punkt der Erleichterung für den Rechtshänder links vom Zaun und somit also auf dem Faiway und für den Linkshänder rechts vom Zaun im Wald liegen. Das mag unfair erscheinen, aber die Regeln kennen nun mal nur den "nächsten" Punkt der Erleichterung und nicht den "schönsten" oder "fairsten" Punkt der Erleichterung.

Die Antwort kann richtig oder falsch sein. Es kommt auf den Spieler (Rechts- oder Linkshänder) an.

Es ist stets der nächste Punkt der Erleichterung zu bestimmen. In diesem Fall dürfte der nächste Punkt der Erleichterung für den Rechtshänder links vom Zaun und somit also auf dem Faiway und für den Linkshänder rechts vom Zaun im Wald liegen. Das mag unfair erscheinen, aber die Regeln kennen nun mal nur den "nächsten" Punkt der Erleichterung und nicht den "schönsten" oder "fairsten" Punkt der Erleichterung.

Diese Antwort ist richtig.

Es ist stets der nächste Punkt der Erleichterung zu bestimmen. In diesem Fall dürfte der nächste Punkt der Erleichterung für den Rechtshänder links vom Zaun und somit also auf dem Faiway und für den Linkshänder rechts vom Zaun im Wald liegen. Das mag unfair erscheinen, aber die Regeln kennen nun mal nur den "nächsten" Punkt der Erleichterung und nicht den "schönsten" oder "fairsten" Punkt der Erleichterung.

Open.Partner

OPEN.9 - Wenig Zeit - viel Spaß!